Benutzer anmelden

Qualifizierung von Büropersonal

Fahrlehrerverband
Niedersachsen e. V.


Karlsruher Str. 50
30880 Laatzen
Tel.: 05 11-87 65 07 0
Fax: 05 11-87 65 07 29
Mail: mail@flv-nds.de

Qualifizierung von Büropersonal

Wir bieten eine spezielle modulare Weiterbildung für Auszubildende und Büropersonal einer Fahrschule an. Interessierte haben die Möglichkeit die Module einzeln oder als Block zu buchen. 

Nr. 310117

Modul 1

Basiswissen

30. September 2017

Sa.

Laatzen

Modul 2

Telefontraining
Beschwerdemanagement

14. Oktober 2017

Sa.

Laatzen

Modul 3

Fahrschulimage und Marketing

28. Oktober 2017

Sa.

Laatzen

Modul 4

Berufskraftfahrer-Qualifikation 
und Weiterbildung

18. November 2017

Sa.

Laatzen


Inhalte und weitere Informationen:

Modul 1

Modul 2

Modul 3

Modul 4

Dieses aus vier einzelnen Bausteinen zusammengesetzte Seminar zeigt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Fahrschulen, wie sie kompetent Auskünfte geben, souverän mit Beschwerden umgehen und das Image "Ihrer" Fahrschule positiv beeinflussen können. Die vier Kurstage umfassen jeweils acht Unterrichtseinheiten und können sowohl einzeln als auch kombiniert gebucht werden. 

Selbstverständlich dürfen auch Fahrlehrerinnen und Fahrlehrer teilnehmen.

    

Seminarkosten:

115,00 € zzgl. MwSt. je Modul

                                         


 

Zur Anmeldung

Zurück zur Übersicht

Ansprechpartnerin: Svenja Bornemann
Tel.: 05 11-87 65 07 13
Mail: s.bornemann(at)flv-nds(dot)de

 

 

 

 

Ausbilderweiterbildung gemäß BKrFQV

Auf permanentes Drängen der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände e.V. ist vom BMVI klargestellt...


"Handyverbot" Änderung § 23 StVO

Das Bundeskabinett hat den Entwurf zur Reform des § 23 StVO (Handyverbot) zurückgezogen. Damit ist...


Neuer Verkehrszeichenkatalog

Am 30. Mai 2017 ist der neue Verkehrszeichenkatalog in Kraft getreten, der den zuletzt gültigen...