Benutzer anmelden

Vorschr. Personenverkehr

Fahrlehrerverband
Niedersachsen e. V.


Karlsruher Str. 50
30880 Laatzen
Tel.: 05 11-87 65 07 0
Fax: 05 11-87 65 07 29
Mail: mail@flv-nds.de

Vorschriften Personenverkehr

Fortbildungen für CE-, DE und BKF-Ausbilder in der Berufskraftfahrerqualifikation - anerkannt nach § 53 (1) FahrlG und § 8 BKrFQV

Nr. 332318

20. April 2018

Fr.

Laatzen

Nr. 336818

30. November 2018

Fr.

Laatzen


Hier wird aus der BKrFQV Anlage 1, Liste der Kenntnisbereiche das Ziel 8.8 abgedeckt.

Egal ob Linien- oder Reiseverkehr. Der Fahrer hat eine hohe Verantwortung. Nicht nur für die Sicherheit der Fahrgäste, sondern auch über die Einhaltung der Vorschriften der Personenbeförderung. Nur gut ausgebildetes Personal kann den Herausforderungen gerecht werden. Eine Vielzahl von Vorschriften gilt es zu beachten, Genehmigungen sind erforderlich. Nicht nur für den Fahrer, auch für den Ausbilder eine umfangreiche Aufgabe. Tragen Sie dazu bei, dass der Fahrer sein „Handwerk“ versteht und ein wertvoller Mitarbeiter zum Wohle seines Unternehmens ist.  

  • Kenntnis der Vorschriften für den Personenverkehr
  • Freistellungsverordnung
  • Beförderung bestimmter Personengruppen
  • Sicherheitsausstattung in Kraftomnibussen
  • Maße und Gewichte

- Diese Seminare führen wir nur für Fahrlehrer/innen durch -

Seminarkosten:

150,00 € für Mitglieder eines Verbandes der BVF
190,00 € für Nichtmitglieder
(nach § 4 Nr. 22a UStG steuerfrei)


 

Zur Anmeldung

Zurück zur Übersicht

Ansprechpartnerin: Svenja Bornemann
Tel.: 05 11-87 65 07 13
Mail: s.bornemann(at)flv-nds(dot)de

 

 

 

 

Informationen zum Fahrlehrerberuf - rechtliche Grundlagen zur Ausbildung und Prüfung

Die Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände hat für Fahrlehreranwärter, Journalisten und Personen,...


Alle Jahre wieder - Motorradausbildung im Winter

Jedes Jahr aufs Neue müssen wir Beschwerden unserer Kollegen über nicht durchgeführte praktische...


Ausbilderweiterbildung gemäß BKrFQV

Auf permanentes Drängen der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände e.V. ist vom BMVI klargestellt...