Benutzer anmelden

Ladungssicherung

Fahrlehrerverband
Niedersachsen e. V.


Karlsruher Str. 50
30880 Laatzen
Tel.: 05 11-87 65 07 0
Fax: 05 11-87 65 07 29
Mail: mail@flv-nds.de

Ladungssicherung nach VDI 2700a

Fortbildungen für CE-, DE- und BKF-Ausbilder in der Berufskraftfahrerqualifikation - anerkannt nach § 53 (1) FahrlG und § 8 BKrFQV

Nr. 332018

16. und 17. April 2018 / belegt

Mo. + Di.

Laatzen

Nr. 336318

26. und 27. November 2018

Mo. + Di.

Laatzen

 
Hier wird aus der BKrFQV Anlage 1, Liste der Kenntnisbereiche das Ziel 1.4 abgedeckt.


Vorgesehene Themen:

  • Rechtliche- und physikalische Grundlagen
  • Anforderungen an das Transportfahrzeug
  • Arten der Ladungssicherung
  • Ermittlung der erforderlichen Sicherungskräfte 
  • Zurrmittel für die Ladungssicherung 

Bei diesem Seminar wird nach bestandener Prüfung der "Ausbildungsnachweis Ladungssicherung nach VDI 2700a" ausgehändigt. Dieser Nachweis dokumentiert die besonderen Kenntnisse der Ladungssicherung.

Seminarkosten:

360,00 € für Mitgl. eines Verbandes der BVF
440,00 € für Nichtmitglieder
(nach § 4 Nr. 22a UStG steuerfrei)

- Diese Seminare führen wir nur für Fahrlehrer/innen durch -


 

Zur Anmeldung

Zurück zur Übersicht

Ansprechpartnerin: Svenja Bornemann
Tel.: 05 11-87 65 07 13
Mail: s.bornemann(at)flv-nds(dot)de

 

 

 

 

Auffrischung – Ausbilderseminar Flurförderzeugführer

Das Seminar richtet sich an diejenigen, die bereits ihre Ausbilderqualifikation für Gabelstapler...


Die neue Fahrschulüberwachung

Bereits vor Einführung des neuen Fahrlehrerrechts hat uns Frau Fehrens aus dem niedersächsischen...


Informationen zum Fahrlehrerberuf - rechtliche Grundlagen zur Ausbildung und Prüfung

Die Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände hat für Fahrlehreranwärter, Journalisten und Personen,...