Benutzer anmelden

Aktuelles

Fahrlehrerverband
Niedersachsen e. V.


Karlsruher Str. 50
30880 Laatzen
Tel.: 05 11-87 65 07 0
Fax: 05 11-87 65 07 29
Mail: mail@flv-nds.de

Aktuelles

Neue Spezialfortbildungen zur Betriebsführung

In diesem Jahr haben wir unser Fortbildungsangebot nach § 33a(1) FahrlG umfassend erweitert. Erstmalig bieten wir für selbständige Fahrschulunternehmer, verantwortliche Leiter und interessierte angestellte Fahrlehrer diese vier...mehr


Unterwegs in Deutschland - worauf muss ich achten?
Fahrrad fahren in Deutschland

In einer Zusammenarbeit haben Unfallforschung der Versicherer (GDV), die Deutsche Verkehrswacht, der DVR und die UK/BG die abgebildeten Broschüren erstellen lassen. Sie sind ein Ratgeber für unsere neuen Mitbürger zu Regelungen...mehr


Widerruf der Fahrlehrerlaubnis wegen Verstoßes gegen die Fortbildungspflicht

Das Verwaltungsgericht Göttingen hat die Entscheidung der zuständigen Verwaltungsbehörde zum Widerruf der Fahrlehrerlaubnis und die Abgabe des Fahrlehrerscheins bestätigt.mehr


Vergütung für Fahrlehreranwärter im geförderten Bereich

Vor einiger Zeit berichteten wir über eine angemessene Vergütung für Fahrlehreranwärter. Das Arbeitsgericht Göttingen hatte zu klären, welche angemessene Vergütung in der Ausbildungsfahrschule gezahlt werden muss. Wir möchten nun...mehr


Fahrtenbuch oder 1 %-Reglung?

Angestellte Fahrlehrer, die den Fahrschulwagen auch privat nutzen dürfen, müssen das Fahrtenbuch sorgfältig führen, damit bei einer Betriebsprüfung die geschäftlichen Fahrten von den privaten Fahrten genauestens abgegrenzt werden...mehr


Fortbildung für Auszubildende und Bürokräfte

Wir bieten eine spezielle modulare Weiterbildung für Auszubildende und Büropersonal einer Fahrschule an. Die Veranstaltungsreihe "Qualifizierung von Büropersonal" führt umfassend in die Besonderheiten der Fahrschulverwaltung ein....mehr


Aufbewahrungsfristen
Was darf wann entsorgt werden?

Unternehmer sind verpflichtet, eine Reihe von Belegen für das Finanzamt aufzubewahren. Aber auch Privatpersonen sollten Belege, Quittungen und Rechnungen nicht blindlings wegwerfen. Was und vor allem wie lange aufbewahrt werden...mehr


Treffer 8 bis 14 von 27

Ausbilderweiterbildung gemäß BKrFQV

Auf permanentes Drängen der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände e.V. ist vom BMVI klargestellt...


"Handyverbot" Änderung § 23 StVO

Das Bundeskabinett hat den Entwurf zur Reform des § 23 StVO (Handyverbot) zurückgezogen. Damit ist...


Neuer Verkehrszeichenkatalog

Am 30. Mai 2017 ist der neue Verkehrszeichenkatalog in Kraft getreten, der den zuletzt gültigen...